Treffen mit Frau Dr. Clemens

Am Mittwoch, den 06.09.2017, fand ein Treffen mit Baubürgermeisterin Dr. Clemens in der Villa Lanz statt. Fast anderthalb Stunden lang sprachen Klaus Philippscheck und Jürgen Stauch mit ihr über die Zukunft der Villa Lanz. Aber auch an der Historie des Gebäudes war die sehr gut vorbereitete Baubürgermeistern interessiert. Erst vor Ort wurde ihr klar, dass schon die Hälfte der Liegenschaft, der vormalige Park, durch eine Neubebauung in der Wolboldstraße verloren ist.

Weitere Gespräche vereinbart

Frau Dr. Clemens will sich darum kümmern, dass ein privater Investor für die zum Kauf anstehende Villa gefunden wird. Wir von der Initiative denken aber, dass eine Nutzung durch die Stadt, zum Beispiel durch die Einrichtung eines Kulturcafes und die Übersiedlung des Kulturamtes in das stadthistorische Gebäude, die bessere Lösung wäre.

Man vereinbarte, in weiteren Gesprächen die Möglichkeiten der Stadt nochmals zu erörtern.

— Jimi Riegg —

Treffen mit Baubürgermeisterin Dr. Clemens in der Villa Lanz