Dieses Haus ist besetzt

„Es war einfach nicht zu ertragen, dass niemand wusste, dass dieses Haus abgerissen wird.“

Der Fotokünstler Jimi Riegg hatte in dem leerstehenden alten Bauernhaus in der Ziegelstraße 5 die „Short Time Gallery“ eingerichtet. Ein halbes Jahr lang – von Oktober 2016 bis Februar 2017 – zeigte er dort seine Foto-Ausstellung „London Modern Vintage“ mit Bildern aus der englischen Hauptstadt in einer einmaligen Aufnahmetechnik.

Als in den vielen Gesprächen mit den Besuchern die Rede auf das Gebäude kam, war Riegg erstaunt, das niemand wusste, dass das Haus abgerissen werden soll. „Ich habe gedacht, das darf doch nicht war sein. Mitten in der Stadt wird ein Gebäude abgerissen und niemand weiß Bescheid.“

Abriss mitten in der Innenstadt

Weder die Zeitung noch die Stadt informierte über den geplanten Abriss des Hauses mitten in der Innenstadt. Genauso war unklar, was dort stattdessen entstehen sollte. „Ein unhaltbarer Zustand“, so Riegg.

Er entschloss sich, eine symbolische Hausbesetzung durchzuführen. Er hing ein 3 mal 2 Meter großes Transparenz aus dem 1. Stock des Hauses, um auf den Abriss aufmerksam zu machen und eine Kundgebung anzukündigen. In der Gemeinderatssitzung am Dienstag, den 14.02.2017 ergriff er in der Bürgersprechstunde das Wort und machte ebenfalls auf die Aktion aufmerksam.

Ordnungsamt Sindelfingen unterstützt den Protest

Die Aktion meldete er pflichtgemäß beim Ordnungsamt Sindelfingen als Demonstration an. „Ich war total erstaunt. Der Leiter meinte, ich würde das Grundrecht der Meinungsfreiheit in Anspruch nehmen und dabei würden sie würden mich voll unterstützen. Notfalls – falls zu viele Leute kämen – würden sie die Ziegelstraße sperren.“

Am Samstag, den 18. 02. 2017, fand dann in den Räumen der Galerie die Protestkundgebung statt. Rund 30 Interessierte hatten sich zu diesem Termin eingefunden. Darunter war auch Klaus Philippscheck, mit dessen Freunden er drei Monate später die Initiative „Wir Alle sind die Stadt“ aus der Taufe heben wird.

 

Bericht der Sindelfinger Zeitung über die Aktion
Ausstellungsfinale mit Kundgebung

Bericht der Stuttgarter Zeitung
Der schwäbische Hausbesetzer zahlt Miete

Bericht des Böblinger Boten
Zeitweilige Galerie als Protest gegen Abriss

 

— Jimi Riegg —

Symbolische Hausbesetzung in der Ziegelstraße 5